Newsletter

 

TAG DES OFFENEN UMGEBINDEHAUSES

 

VERFALL AUFHALTEN

 

NEUESTE IMMOBILIE

Sie lieben den Charme alter Fachwerkhäuser, suchen Erholung und ein pflegeleichtes Grundstück inmitten eines Naturparks? Dann kann dieses ”Umgebin...

mehr Dazu

KONTAKT

Stiftung Umgebindehaus
Ernst-Thälmann-Straße 42
02727 Ebersbach-Neugersdorf
OT Neugersdorf

Bürozeiten:
Mo. / Di. / Do. 09.00 - 16.00 Uhr
(Bitte möglichst nach telef. Absprache.)

Beratungstermine vor Ort: Mittwoch
und Freitag nach Vereinbarung

Oberlausitzer Kulturdenkmal sucht Liebhaber

Das Wohnhaus wurde ca. 1844 zweigeschossig errichtet. Ihr neues Zuhause befindet sich zentral in der von Bergen umgebenen Ortschaft Kottmar - Niedercunnersdorf. Hier wurde um 1844 das große Ein- Zweifamilienhaus erbaut. Als Umgebindehaus errichtet dokumentiert das Gebäudeensemble die Kulturgeschichte der Oberlausitz und ist in der Liste für historischen Kulturdenkmäler verzeichnet. Das Wohnhaus ist derzeit durch die Eigentümer bewohnt. Die Immobilie befindet sich in einem gepflegten Zustand, Erneuerungen wurden ständig getätigt. Wie üblich, besteht ein Teil des Erdgeschosses aus einem massiven, teilunterkellerten Bau, der den Flur und alle Zimmer, die westwärts von ihm liegen, beinhaltet. Der andere Teil ist der Blockbohlenbau, welcher bekanntlich von der tragenden Konstruktion getrennt errichtet wurde. Die Lasten über diesem östlichen Gebäudeteil, trägt das Umgebinde in das Fundament ab. Das Ober- und Dachgeschoss, bestehend aus Fachwerkbau, tragen das mit Schindeln eingedeckte Satteldach. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Exposee

Exposé Nr.: 2007
Ort: Niedercunnersdorf
Preis: 99.000,00 €
Wohnfläche: 135 m2
Grundstücksfläche: 370 m2
Zustand: saniert

EXPOSÉ ALS PDF

Kontakt aufnehmen


ZURÜCK