Facebook Kontakt

TAG DES OFFENEN UMGEBINDEHAUSES

Aufruf2019_TagdesoffenenUmgebindehaus.png

VERFALL AUFHALTEN

Aufruf_Spenden.png

NEUESTE IMMOBILIE

Ehemaliges Umgebindehaus
Die Hausrückseite wurde 1994 komplett mit Biberschwänzen in Mörteldeckung eingedeckt. Der rückseitige Anbau ist von 1886...

mehr Dazu

KONTAKT

Stiftung Umgebindehaus
Ernst-Thälmann-Straße 42
02727 Ebersbach-Neugersdorf
OT Neugersdorf

Bürozeiten:
Mo. / Di. / Do. 09.00 - 16.00 Uhr
(Bitte möglichst nach telef. Absprache.)

Beratungstermine vor Ort: Mittwoch
und Freitag nach Vereinbarung

Umgebindehaus

Dieses vielfach nutzbare Anwesen besteht aus mehreren Gebäudeteilen und ist als Denkmal geschützt. Etwaige Baumaßnahmen sind mit der Denkmalbehörde abzustimmen. Das ursprüngliche Wohnhaus wurde um 1825 als Umgebindehaus errichtet. Im Jahre 1925 erfolgte der Anbau eines massiven Nebengebäudes von ca. 88,7 m², welches viele Jahrzehnte als Druckerei genutzt wurde. Ebenso erfolgte eine straßenseitige Erweiterung von ca. 43 m², da auch ein Ladengeschäft benötigt wurde. Weiterhin befinden sich im Erdgeschoss noch zwei größere und zwei kleinere Räume, die entweder ebenfalls gewerblich genutzt werden können, aber auch der im Obergeschoss befindlichen Wohnfläche zugeordnet werden können. Im sep. zugänglichen Obergeschoss findet man eine intakte, großzügige Wohnung vor. 8 unterschiedlich große Zimmer, ein Bad und eine große Küche = zusammen ca. 135 m² Wohnfläche!

Exposé Nr.: 29
Ort: Oberlausitz
Preis: 55.000,00 €
Wohnfläche: 202 qm
Grundstücksfläche: 1380 qm

EXPOSÉ ALS PDF

Kontakt aufnehmen


ZURÜCK