Stiftung Umgebindehaus

 

Umgebindehauspreis

seit 2006 jährlich zur Anerkennung und Popularisierung von gelungenen Sanierungen
und Aktivitäten zur Erhaltung der Umgebindehäuser

Stiftungsarbeit DBU
Umgebindehauspreis
Sonderkreditprogramm
Förderobjekte
Hausforschung
Haus-Datierung
Partner
Formulare
 

2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013   Preis-Verleihung 2014

 

Umgebindehauspreis 2014

 

Wie in den vergangenen Jahren lobte die Stiftung Umgebindehaus auch in diesem Jahr den Umgebindehauspreis aus.

7.000 Euro Preisgelder wurden von der Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien und der Kreissparkasse Bautzen dafür bereit gestellt.

Bewerben konnten sich alle Eigentümer die mit Fleiß und Mühe ihr Umgebindehaus denkmalgerecht saniert haben. Ebenso konnten Personen und Vereine, die sich besonders um den Erhalt der Umgebindehäuser verdient gemacht haben für den Preis bewerben oder vorgeschlagen werden.

Bis zum Einsendeschluss wurden 11 Bewerbungen aus Deutschland, Polen und Tschechien registriert. Nach einer formalen und inhaltlichen Vorprüfung durch die Fachjury, bestätigte der Fachbeirat der Stiftung Umgebindehaus die Preisträger.

Die feierliche Übergabe der Preise, zu der 60 Gäste erschienen waren, erfolgte am 14. September in Ebersbach-Neugersdorf.

Die vier Preisträger sind:

  • Thomas u. Stefanie Kippke, Oberer Kirchweg 25, Ebersbach - Neugersdorf, OT Ebersbach
  • Katrin u. Hartmut Gräfe, Sebnitz Bergstraße 18
  • Zuzanna Mogilnicka, PL-Bogatynia, ul. Slowackiego 7
  • Bürgervereinigung Lunaria Ing. Zbynek Vlk, CZ-Jindřichovice pod Smkrem

Zusätzlich wurden vier Anerkennungen mit einem Preisgeld für Sanierungs- und Erhaltungsmaßnahmen, sowie Initiativen zur Erhaltung von Umgebindehäusern ausgereicht an:

  • Gundula Pohl, Thomas Müller, 02730 Ebersbach - Neugersdorf, OT Ebersbach, Wiesenstraße 16
  • Sächsischer Verein für Volksbauweise, Weifa
  • Thomas Brumme, Obercunnersdorf, Hauptstraße 80
  • Ursula und Dirk Langhans, 02739 Kottmar, OT Eibau, Bürgerweg 15 u. 17

 

Fotos von den Preisträgern finden Sie auf Facebook: Stiftung Umgebindehaus

Pressemitteilung PL