Facebook Kontakt

TAG DES OFFENEN UMGEBINDEHAUSES

Aufruf_TagdesoffenenUmgebindehaus.png

VERFALL AUFHALTEN

Aufruf_Spenden.png

NEUESTE IMMOBILIE

Das denkmalgeschützte Umgebindehaus steht in Ortsrandlage von Hainewalde. Im Erdgeschoss befindet sich in der Blockstube das Wohnzimmer, Küche und ein Bad.
Im Obergeschoss sind 3 weitere Zimmer.

mehr Dazu

KONTAKT

Stiftung Umgebindehaus
Ernst-Thälmann-Straße 42
02727 Ebersbach-Neugersdorf
OT Neugersdorf

Bürozeiten:
Mo. / Di. / Do. 09.00 - 16.00 Uhr
(Bitte möglichst nach telef. Absprache.)

Beratungstermine vor Ort: Mittwoch
und Freitag nach Vereinbarung

DBU Förderung

Vom Mittelalter ins 21. Jahrhundert: Kulturgüter energetisch sanieren

In der Oberlausitz startet ein Programm zum Erhalt einmaliger Umgebindehäuser. Die außergewöhnlichen Bauten prägen den Charakter der Oberlausitzer Haus- und Kulturlandschaft. Doch besonders im 20. Jahrhundert wurde ihre Substanz von Umwelteinflüssen stark angegriffen.

Wie das größtenteils unter Denkmalschutz stehende Kulturgut flächendeckend erhalten werden kann, soll ein Projekt der Stiftung Umgebindehaus zeigen. Die Besitzer sollen unter anderem darüber aufgeklärt werden, wie sie ihre Häuser unter energetischen Aspekten sanieren können. Förderanträge werden ab sofort entgegengenommen und durch eine Fachjury auf Förderfähigkeit geprüft.

Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) fördert das Vorhaben mit 220.000 Euro.

Weitere Infos zum neuen Projekt finden Sie unter Förderobjekte.

Die offizielle Pressemitteilung finden Sie unter folgendem Link des DBU Pressearchivs:

www.dbu.de